Musik zur Marktzeit

Termine

Samstag, 19.06.2021, um 11:00 Uhr

Ort:Friedenskirche Heidelberg
Eintritt:
Eintritt frei, Spenden erbeten

Musik zur Marktzeit

Mitwirkende

Violoncello: Edwin Monninger
Klavier: Reiko Monninger

Musik zur Marktzeit

Programm

Der Cellist Edwin Monninger und die Pianistin Reiko Monninger-Kamata eröffnen das Konzert mit Ludwig van Beethovens sieben Variationen über “Bei Männern, welche Liebe fühlen”, aus der Zauberflöte WoO 46. Von Robert Schumann erklingen die Phantasiestücke op. 73, draufgängerisch-kernig, mit vollem Ton aber auch sehr weichen, gesanglichen Passagen. Die drei Fantasiebilder vom melancholischen ersten Stück über das freundliche Zweite bis zum zerklüfteten Dritten werden von Peter Tschaikowskys Andante cantabile op. 11 abgelöst. Mit Requiebros von Gaspar Cassado tragen Edwin Monninger und Reiko Monninger-Kamata pure Lebensfreude vor, leidenschaftlich und voller Hingabe ist dieses Werk und dient damit als Kaleidoskop für all das, was glücklich macht.

Musik

Musik zur Marktzeit

Musik zur Marktzeit

In der Reihe „Musik zur Marktzeit“ der Friedenskirche Heidelberg-Handschuhsheim erklingt an zahlreichen Samstagen im Jahr für eine Dreiviertelstunde Musik. Wechselnd können Sie sich an Orgel, Chor- und Kammermusik erfreuen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, am Ausgang bitten wir um eine Spende.

Musik zur Marktzeit

Anmeldung

Der Nachweis eines vollständigen Impfschutzes, eines Schnelltests oder einer Genesung sind erforderlich. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir bitten um Voranmeldung unter friedensgemeinde-handschuhsheim.de/portal/unsere-angebote/kirchenmusik/konzerte/ Vielen Dank.