O ma belle rebelle

Termine

Mittwoch, 17.10.2018, um 19:30 Uhr

Ort:Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, Heidelberg
Eintritt:
frei, Spenden erwünscht

O ma belle rebelle

Kontext

Die Veranstaltung O ma belle rebelle ist 2018 Bestandteil der Französischen Woche Heidelberg.

Das Konzert findet in den Ausstellungsräumen des Friedrich-Ebert-Hauses statt.

Seit 2006 bereichert das Festival der Französischen Woche jedes Jahr Ende Oktober mit 10 abwechslungsreichen Tagen das kulturelle Leben Heidelbergs (und seit 2014 auch offiziell Mannheims). Mit rund 90 Veranstaltungen rund um die deutsch-französische Kultur aus nahezu allen kulturellen und künstlerischen Sparten ist die Französische Woche anschauliches Beispiel dafür, wie Heidelberg und zunehmend auch Mannheim die deutsch-französische Freundschaft leben und stets neu beleben.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

www.französische-woche.de

O ma belle rebelle

Konzert

Eine rebellische Schöne, Liebesglut, brennende Leidenschaft, aber auch Hartherzigkeit, Schmachten und Grausamkeit – schon sind wir eingetaucht in ein Kaleidoskop aus Stimmungen, Sehnsüchten, Träumen… Die Liebe ist ein zeitloses Thema und beschäftigt seit jeher Dichter, Musiker und andere Künstler. Lassen Sie sich von Klängen und Worten mitnehmen und hören u.a. Lieder von Claude Debussy, Pauline Viardot, Gabriel Fauré, Charles Gounod interpretiert von Bernadette Pack und Katharina Büttner. Thomas Knorra liest seine Übertragungen der Liedtexte und Lyrik der in Heidelberg lebenden Autorin Bettina Wöhrmann.

Konzert | Lesung

O ma belle rebelle

Mitwirkende

Sopran: Bernadette Pack
Klavier: Katharina Büttner
Lesung, Übertragungen: Thomas Knorra
Lyrik: Bettina Wöhrmann