Projekte im Jahr 2015

Konzert für Kinder

Konzert für Kinder

Die Geschichte vom Hänschen, das in die weite Welt hinein zieht, führt uns in das Reich der Tiere. Krabbelnde, hüpfende und fliegende Insekten trifft Hänschen auf seiner Reise, aber auch große und langsame Tiere finden lautmalerisch Eingang in die Geschichte.

Das Hauskonzert in kammermusikalischer Besetzung kam durch den Wunsch der Gastgeberin zustande, ein Konzertformat für die Allerkleinsten zu gestalten. Zentrale Werke der Musikgeschichte und musikalischer Anspruch müssen den Kindern nicht vorenthalten werden, bis sie selbständigen Schrittes in Konzertsäale gehen.

Konzert | Erzählung

La boutique de l'arlequin

La boutique de l'arlequin

Einmal erfindet Arlequin den ganzen Tag Späße und bringt so viele Leute zum Lachen, dass er die Zeit vergisst. Es wird dunkel und seine Freunde sind längst weitergezogen. Da beschließt er, sich einen Schlafplatz zu suchen und gelangt auf wunderbare Weise in ein Spielzeuggeschäft... In kammermusikalischer Besetzung spielt das Ensemble Kompositionen von Marin Marais, François Devienne und Saint-Saëns. Eine Auswahl der schönsten Kinderlieder wird gesungen.

Konzert | Szenisches Spiel

Winterkonzert für Kinder

Winterkonzert für Kinder

Eine Erzählung aus der Winterwelt mit Musik von Ludwig van Beethoven, Pjotr Iljitsch Tschaikowski und anderen Komponisten. Es geht um die Erlebnisse eines kleinen Spatzen, der sehr neugierig war. Während sich die meisten Singvögel an der Futterstelle tummelten, flog er lieber in die Welt hinaus. Er erlebte viele wundersame Dinge und hatte immer was zu erzählen. Und wenn die Anderen ihn wegen seiner Abenteuerlust verspotteten, dachte er bei sich: Die Welt ist groß und wunderschön. Und überall auf der Welt habe ich Freunde. Da möchte ich umherfliegen und singen nach Herzenslust.

Konzert | Erzählung